Müller Kleinkunst GmbH

Die Tradition der Müllerschen Werkstätten reicht bis in das Jahr 1899 zurück. Es wird bereits in der vierten Generation von Ringo Müller sehr erfolgreich fortgesetzt. Das Sortiment wird ständig erweitert und zeugt von hoher handwerklicher Kunst. Die Sortimentsbreite reicht von Ganzjahresartikeln über Räuchermännchen in Exclusivausführung, Pyramiden, Nussknacker, Spieldosen, Osterschmuck bis hin zu Schwibbögen der Extraklasse.

Schwibbögen
Pyramiden